Verstärkung für den Coaching Staff

Die guten Nachrichten für die Greifen reißen nicht ab. Das Footballprogramm der Rostock Griffins erhält eine weitere Verstärkung, diesmal für den Coachingstaff. Mit Lucas Gunkel kommt dabei ein junger, dynamischer Trainer aus den USA in die Hansestadt. Der angehende Sportlehrer, der den Aufenthalt in Deutschland auch für ein Schulpraktikum nutzen möchte, wird als Position Coach bei den Defensive Backs wirken. Unterstützt wird er dabei von Gerrit Lühmann, der schon im Vorjahr bei den DB´s aktiv wahr. Der langjährige Coach der Defensive Backs Ronny Schmidt, der diese Gruppe über viele Jahre sehr erfolgreich betreute, wird auch weiter in engem Kontakt mit der „Air Traffic Control“ der Griffins bleiben, im kommenden Jahr aber verstärkt DC Kuhfeldt bei den LB´s unterstützen.

 

Coach Gunkel, der nach einer erfolgreichen High School Karriere für die Denison University als Starting Cornerback aktiv war, stammt aus einer Footballfamilie. Auch sein Vater war ein erfolgreicher Footballspieler und ist als Defense Coach aktiv. Der angehende Sportpädagoge hat daher auch schon während seiner Universitätsausbildung den Einstieg in die Trainerlaufbahn gesucht und coacht momentan an der Grand Junction Highschool in Colorado Wide Receiver und Defensive Backs. Auf diesem Weg kam auch der Kontakt zu Griffins OC Abbott zu Stande, der Gunkel den Greifen empfohlen hat.

 

„Ich kenne Coach Trevors Erwartungen an die Arbeit eines Footballtrainers und habe der Empfehlung daher große Aufmerksamkeit geschenkt. Lucas Gunkel konnte mich in den folgenden Gesprächen von seiner Fachkenntnis überzeugen und passt auch menschlich sehr gut zu uns, glaube ich.“ so Cheftrainer Kuhfeldt. Und weiter: „Natürlich wird auch er sich aktiv in unser Jugendprogramm einschalten, denn Coaching ist seine Leidenschaft!“

 

Welcome to the Griffins-Family, Coach Gunkel !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.