Premiere im Stadion von Hansa – Erstes Bundesligaspiel im American Football mit den Rostock Griffins im Ostseestadion

 

Die OstseeSparkasse Rostock und der F.C. Hansa Rostock präsentieren die Mission 5000 – die Rostock Griffins laden die Berlin Adler zum Punktspiel der 2. Bundesliga 

Am 26. Mai empfangen die Rostock Griffins, die in der 2. Bundesliga der German Football League spielen, erstmalig einen Gegner im Ostseestadion. Dank der Unterstützung der OSPA und des F.C. Hansa wird das Heimspiel der Rostock Griffins gegen die Berlin Adler vor großer Kulisse ausgetragen und kann so einem breiten Publikum präsentiert werden. Die Gäste aus der Hauptstadt sind mehrfacher deutscher Meister, Eurobowl-Champion und Erstligaabsteiger. Eine Herausforderung, auf die sich die drittplatzierten Rostock Griffins in der 2. Bundesliga schon heute freuen. Die Veranstalter möchten die Rostocker und Mecklenburg-Vorpommern herausfordern und mit der Mission 5000 den Zuschauerrekord einer Rostocker Zweiligamannschaft aufstellen, bei dem 5.000 Menschen den Rostocker Football und ihr Team feiern.

American Football erfreut sich nicht erst seit der Superbowl-Übertragung im deutschen Fernsehen zunehmender Beliebtheit. Diesen Trend wollen die OstseeSparkasse und der F.C. Hansa aufgreifen und für das Rostocker und MV-Publikum ein Spiel im Ostseestadion möglich machen. Die Stadiontore öffnen dafür um 15 Uhr zu einer tollen Vorparty, der Kickoff wird dann um 16:30 Uhr erfolgen. Der gestaffelt terminierte Vorverkauf für dieses außergewöhnliche Event beginnt ab sofort über den Onlineshop des F.C.Hansa und bei MVTicket. Details zur Party und zum weiteren Rahmenprogramm werden in Kürze bekannt gegeben. Geplant ist die Öffnung der West-Tribüne mit freier Platzwahl und es wird Parkplätze direkt vor dem Stadion geben.

Beste Zeiten also für jeden Football-Fan in MV und alle, die es hoffentlich nach diesem Spiel noch werden wollen… American Football bietet als Event etwas für Groß und Klein. Fans von Ballspielen kommen ebenso auf ihre Kosten wie Familien mit Kindern und Cheerleading-Fans. Die Rostock Griffiness sind die erfolgreichste und mitgliederstärkste Cheerdance-Formation in MV und bringen gemeinsam mit dem Publikum und GRIFFINO, dem Maskottchen des Teams, Stimmung ins Stadion.

Wen die Neugier bzw. das American Football Fieber bereits gepackt hat und nicht bis Mai warten möchte, kommt zum nächsten Spiel der Rostock Griffins ins Leichtathletikstadion – Samstag, den 14.4., 15:00 Uhr zum Kickoff des Vorbereitungsspiels gegen die Leipzig Lions.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.