Griffins in Paderborn gefordert

Nach der deutlichen Niederlage in Potsdam sind die Rostock Griffins auf Wiedergutmachung aus. Im vierten !!! Auswärtsspiel in Folge geht es diesmal nach Paderborn erneut in den Westen Deutschlands. Die Dolphins, als einer der Ligafavoriten gestartet, mussten überraschenderweise zu Beginn der Saison zwei Niederlagen hinnehmen, bevor in der vergangenen Woche der erste Sieg verbucht werden konnte. Bei den starken Bonn Gamecocks konnte mit 35-28 gewonnen werden. Erfolgsgarant war dabei wieder einmal die starke Offensive der Dolphins um Quarterback Gomez und GFL2 Top Scorer Cameron Richmond. Doch auch die anderen Wide Receiver haben es in sich, so konnte beispielsweise Dominic Groene mit 3 TD´s glänzen.


Für die Griffins wird der Weg zum möglichen zweiten Saisonsieg also kein leichter sein. Doch die Trainingswoche hat bereits gezeigt, dass sich alle Verantwortlichen darüber einig sind, dass die stark fehlerbehaftete Leistung in Potsdam die absolute Ausnahme gewesen sein soll. Man will sich wieder auf die eigenen Stärken besinnen und geht gut vorbereitet in die Partie, die so noch nie stattfand. Es ist das erste Aufeinandertreffen beider Teams in den 20 Jahren Football Rostocks. Personell werden die Greifen leider auf einige Akteure verzichten müssen, hoffen aber, das kompensieren zu können. Sportdirektor Ronny Schmidt meint dazu: „Wir haben nicht umsonst einen so großen Kader und viel Energie und Zeit in die Ausbildung unserer Jungs investiert. Wir werden schon mit einer schlagkräftigen Truppe an die Pader fahren!“


In der nächsten Woche steht dann auch endlich das erste und lang ersehnte Heimspiel der Saison für die Griffins an, ein absoluter Pflichttermin für alle GrifFans! Am 27. Mai zu Karls Erlebnis Dorf Gameday geht es um 15 Uhr gegen die Langenfeld Longhorns um weitere GFL2 Punkte und die Saison für die Griffins so richtig los! Ein großartiges Rahmen- und Familienprogramm ist dazu geplant. Der Einlass öffnet um 14 Uhr, das Programm startet um 14:30 Uhr. Parkplätze zum Spiel stellt der FC Hansa Rostock zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.