Griffins erweitern Coaching Staff

Dass die Ausbildung von Spielern aus der Region bei den Griffins höchste Priorität hat, ist schon lange bekannt. Die unabdingbare Voraussetzung dafür sind natürlich gute Trainer.

Die Rostock Griffins freuen sich daher gleich über zwei Dinge: zum einen arbeitet der erfolgreiche Trainerstab um Head Coach Kuhfeldt ein weiteres Jahr in der bekannten Besetzung zusammen und zum anderen wird dieser jetzt sogar noch erweitert. Mit Johannes Krüger hat sich ein junger Trainer aus der Hauptstadt den Griffins angeschlossen. Der Maschinenbaustudent, der über langjährige Spielerfahrung bei den Berlin Adlern verfügt, war in den vergangenen drei Jahren als Spielertrainer bei den Berlin Bullets aktiv. Er wird OC Falk Kunert als Offensive Assistant unterstützen, um gerade an den Gamedays, seine rechte Hand zu sein.

Zudem hat sich der Linebacker und Head Coach des Griffins Flag-Teams Toni Katzorke entschlossen, aus gesundheitlichen Gründen eine Saison als Spieler im Herrenteam auszusetzen und wird dort nun als Defensive Assistant wirken. Coach Toni leistet seit Jahren hervorragende Arbeit im Flagbereich und ist bereits jetzt eine wertvolle Unterstützung des Trainerstabs.

Sportdirektor Ronny Schmidt zeigt sich froh über diese Entwicklung: „Die Kontinuität im Trainerstab ist eine unserer Stärken. Im vergangenen Jahr konnten wir mit OC Kunert ein wichtiges Puzzleteil hinzufügen, in diesem Jahr konnten wir uns weiter punktuell verstärken. In beiden Jahren gab es keine Abgänge – das ist eine hervorragende Arbeitsgrundlage.“

vlnr.: Team Assistant Doreen Kneißler, Sportdirektor Schmidt, O Assistant Riedel, O Assistant Engel, D Assistant Katzorke, D Assistant Pawils, OL Coach Woltemath, OC Kunert, HC Dr. Khfeldt, O Assistant Krüger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.